Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flüchtlinge sterben täglich beim Versuch, in Europa Schutz zu fnden. Der Ausnahmezustand ist zur Gewohnheit geworden. Peter Eickmeyer und seine Frau Gaby von Borstel waren an Bord eines Rettungsschiffs und haben ihre Erfahrungen in einer sehr beeindruckenden Graphic Novel verarbeitet.

Auf Einladung des Sozialfonds für Osnabrücker Studierende, der ASten von Uni & Hochschule sowie der beiden Hochschulgemeinden sind die Autoren zu Gast in Osnabrück. An diesem Abend stellen sie in der Bibliothek am Westerberg (Nelson-Mandela-Platz 1; Raum 96/E16) ihr Buch vor und berichten über das, was sie erlebt haben.