Lade Veranstaltungen

Man lässt keinen Menschen ertrinken. Punkt!

United4Rescue,
der Trägerverein des Flüchtlings-Rettungsschiffes Seawatch IV,
das auch von der Evangelischen Kirche unterstützt wird,
berichtet an diesem Abend von seiner Arbeit.
Wir hören von den Erfahrungen der Seenotrettung im Mittelmeer
und diskutieren darüber,
wie Humanität in der Politik mehr Gewicht bekommen kann.

Weitere Infos & Anmeldung
unter lore.julius@esg-osnabrueck.de